sickpage:

Benoit Paillé

selbstgerecht:

Interviewer: Are you a rich man?

Bob Marley: When you mean rich, what you mean?

Interviewer: Do you have a lot of possessions, a lot of money in the bank?

Bob Marley: Possession make you rich? I don’t have that type of riches. My riches is life, forever. 

v0lkst0d:

Weil die Hamas zum 8ten mal Friedensverträge ablehnt, weil Befreiung: “Juden ins Meer!” heißt. Weil es derzeit diskutabel scheint, das Israel kein Existenzrecht hat. Weil es Klassenkampf heißt. Feindbilder aufgebaut werden, statt unsere eigene Stellung im Kapitalismus zu hinterfragen. Weil die Parole “Frieden über alles!” zulässt das Islamistische Gruppen Homosexuelle, Christen, Yissiden, Kurden und Atheisten enthaupten. Weil die USA noch immer für jegliches Unglück verantwortbar gemacht werden und wir ohne sie noch unter Hitler, Paul Pott, Sadam Hussein, Osama Bin-Laden und internationalen Anschlägen der Hisb ul-tahrir, Muslimbrüderschaft und Taliban zu leben hätten. Weil nach ihrem derzeitigen Rückzug in Afghanistan die Bildungsrate gesunken ist, Frauenschulen wieder geschlossen werden und der menschliche Wert aufgrund der Religion, sexuellen Identität und Unterdrückung benannt wird. Weil von deutschen Opfer_Innen geredet wird und nicht von Täter_Innen. Weil die Befreiung des Patriarchats, nicht nur im Kapitalismus geankert ist. Weil die derzeitige Linke stehen geblieben ist und sich nur noch um sich selber und nicht um die Welt dreht.

v0lkst0d:

Weil die Hamas zum 8ten mal Friedensverträge ablehnt, weil Befreiung: “Juden ins Meer!” heißt. Weil es derzeit diskutabel scheint, das Israel kein Existenzrecht hat. Weil es Klassenkampf heißt. Feindbilder aufgebaut werden, statt unsere eigene Stellung im Kapitalismus zu hinterfragen. Weil die Parole “Frieden über alles!” zulässt das Islamistische Gruppen Homosexuelle, Christen, Yissiden, Kurden und Atheisten enthaupten. Weil die USA noch immer für jegliches Unglück verantwortbar gemacht werden und wir ohne sie noch unter Hitler, Paul Pott, Sadam Hussein, Osama Bin-Laden und internationalen Anschlägen der Hisb ul-tahrir, Muslimbrüderschaft und Taliban zu leben hätten. Weil nach ihrem derzeitigen Rückzug in Afghanistan die Bildungsrate gesunken ist, Frauenschulen wieder geschlossen werden und der menschliche Wert aufgrund der Religion, sexuellen Identität und Unterdrückung benannt wird. Weil von deutschen Opfer_Innen geredet wird und nicht von Täter_Innen. Weil die Befreiung des Patriarchats, nicht nur im Kapitalismus geankert ist. Weil die derzeitige Linke stehen geblieben ist und sich nur noch um sich selber und nicht um die Welt dreht.

(Quelle: winterfellis)

(Quelle: coachella-bound)

oktobersonne:

Die Ruhe vor dem Sturm. Helgoland 🌊

oktobersonne:

Die Ruhe vor dem Sturm. Helgoland 🌊

pleoros:

Andy Goldsworthy - Stones sinking in sand Morecambe Bay, Lancashire, March 1976.

(Quelle: akumamatata)

(Quelle: bubview)

naturalpalettes:

Jeff Moreau
breakinq:

following back tons♡

breakinq:

following back tons

(Quelle: wasifio)

(Quelle: untrustyou)

(Quelle: dotsrt)